Wie wirkt Shiatsu? Durch eine Shiatsu Behandlung nährt und stärkt man energetisch unterversorgte Bereiche am Körper. Gleichzeitig lösen sich energetische Blockaden und die Energie (Ki) kann wieder fließen - dadurch werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert. Anzuwenden bei: Menstruationsbeschwerden Wechselbeschwerden Kinderwunsch Rückenschmerzen Verspannungen Gelenksprobleme Migräne Angstzustände Schlafstörungen Begleitend zu Regeneration und Rehabilitation nach Unfällen und Krankheit. Shiatsu ist eine alternative, komplimentäre Form der Behandlung und ersetzt keinen Arztbesuch!            Wohlbefinden für Körper Geist und Seele